DeutschEnglish
DeutschEnglish
Studentenwerk Göttingen
Kultur und FreizeitKultur & Freizeit
StartseiteKontaktÜbersichtImpressum DruckenPDF
Heute in der Mensa
Schriftgröße

ClubKino - Kino im Hörsaal

Jeden Montag um 19.30Uhr zeigt das ClubKino-Team für nur 2,00 € pro Vorstellung in eigener Regie aktuelle Filme abseits des Mainstreams und Kinoklassiker. Die Vorführungen finden im Hörsaal 011 des ZHG statt.

Wenn ihr Lust habt, die studentische Arbeitsgemeinschaft zu unterstützen und selber einmal Kino zu machen, dann meldet euch gerne im Kulturbüro oder sprecht einfach vor oder nach den Vorstellungen direkt im Hörsaal mit den Mitgliedern des ClubKino-Teams.

Das Clubkino-Programm im Sommersemester 2016

Jeden Montag um 19.30 Uhr im ZHG 011 - Eintritt 2,- Euro

Kurzübersicht des Semesterprogramms SoSe 2016

11.04.2016: Men & Chicken (OmU)
18.04.2016: Sicario (OmU)
20.04.2016: Die 4. Revolution
(im ZHG 001)
25.04.2016: Das brandneue Testament (OmU)
02.05.2016: Das erstaunliche Leben des Walter Mitty (OmU)

09.05.2016: Timbuktu (OmU)
23.05.2016: Carol (OmU)
30.05.2016: Der Bunker
06.06.2016: Alki Alki
13.06.2016: Es ist schwer, ein Gott zu sein (OmU)
20.06.2016: Suffragette - Taten statt Worte (OmU)
27.06.2016: Die Melodie des Meeres (OmU)
04.07.2016: Die dunkle Seite des Mondes
11.07.2016: Dheepan - Wunder und Dämonen (OmU)

Das Clubkino im Netz:

Die Trailer für alle Filme gibt es auf dem YouTube-Kanal vom Clubkino.

    

Kontakt:

Über das Kulturbüro des Studentenwerks Göttingen. Es befindet sich im Gebäude der Zentralmensa im Erdgeschoss.

Anschrift

Platz der Göttinger Sieben 4
37073 Göttingen

telefonischer Kontakt

Telefon: +49 (0)551 39-5148

persönlicher Kontakt

montags bis donnerstags 10.00 bis 15.00 Uhr
freitags 10.00 bis 12.00
und nach Vereinbarung

Aktuelles

Coaching Group for Master and Phd students

This group, specifically for international students, will give you the opportunity to not feel...

Clubkino-Programm Sommer 2016

Mach mit beim ClubKino

Die ClubKino AG sucht immer neue MitstreiterInnen. Wenn ihr Lust habt, das Semesterprogramm zu gestalten und Filme vorzuführen, meldet euch bei uns - am besten vor oder nach einer Vorstellung.