DeutschEnglish
DeutschEnglish
Studentenwerk Göttingen
Unternehmen StudentenwerkUnternehmen Studentenwerk
StartseiteKontaktÜbersichtImpressum DruckenPDF
Heute in der Mensa
Schriftgröße

"Im Dienste für die Studierenden"

Diese grundlegende Aussage steht von Beginn an bis heute für das Studentenwerk Göttingen.

Das Ende des ersten Weltkriegs markiert den Beginn unserer Geschichte. Viele Studierende hatten den finanziellen Rückhalt des Elternhauses verloren. Die Universität beauftragte im Wintersemester 1918/19 drei Dozenten und drei Studenten, die Studierenden mit dem Notwendigsten zu versorgen und eine Essensversorgung sicherzustellen.

Mit dem Eintrag "Studentenhaus Göttingen e.V." im Vereinsregister am 28. Dezember 1921 begann dann formal die Geschichte des Studentenwerks Göttingen. Mit Hilfe von Hochschullehrern, dem Rektor der Universität, Universitätsbund und den Studierenden wurden Spenden von der Bevölkerung, Industrie und Landwirtschaft eingeworben. So konnte das Studentenwerk seine Arbeit aufnehmen.

Nach dem Zweiten Weltkrieg wurde das Studentenwerk Göttingen neu gegründet und erhielt 1946 die bis heute gültige Rechtsform der Stiftung öffentlichen Rechts.

Selbstverwaltung und Hilfe für Studierende auch unter schwierigsten ökonomischen Bedingungen - das ist der Motor unserer Arbeit und das Fundament unseres Selbstverständnisses als modernes Dienstleistungsunternehmen. Die unter den Studentenwerken in Deutschland einmalige Rechtsform der Stiftung öffentlichen Rechts, die auch im Niedersächsischen Hochschulgesetz verankert ist, sichert unser eigenständiges Handeln.

Das Studium als intensive Bildungs- und Ausbildungsphase ist - heute wie damals - ein prägender Lebensabschnitt und ein besonderer Teil der Persönlichkeitsentwicklung. Das Studentenwerk entlastet die Studierenden von Sorgen des täglichen Lebens und hält ihnen den Rücken frei.

 

Soziales Rückgrat der Studierenden: unsere Verpflichtung

  • Wir haben die 1921 aus der Not heraus geborene Initiative erfolgreich fortgeführt und bieten ein umfassendes Leistungspaket für alle Studierende in Göttingen.
  • Wir bieten günstiges, abwechslungsreiches und gesundes Essen.
  • Wir stehen für günstiges und kommunikatives Wohnen.
  • Wir betreuen pädagogisch qualifiziert und umfassend Kinder.
  • Wir garantieren eine individuelle, faire und neutrale Beratung.
  • Wir helfen in wirtschaftlicher Notlage.
  • Wir bereichern das Leben der Studierenden mit Kultur und fördern damit ihre Persönlichkeitsbildung.

 

Service: unsere Leidenschaft

  • Wir freuen uns, Dienstleister für Studierende und Hochschulen zu sein und  stehen ihnen jederzeit als engagierter Partner zur Verfügung.
  • Wir nehmen die Bedürfnisse und Probleme der Studierenden und der Hochschulen ernst und stehen ihnen mit sozialen, zielorientierten und zeitnahen Lösungen zur Seite.
  • Wir haben das Ziel, die Erwartungen der Studierenden zu übertreffen und arbeiten dabei gewissenhaft und zuverlässig.

 

Kompetenz: unser Anspruch

  • Wir bringen durch studentisches Engagement in unseren Gremien eine große Breite an Erfahrungen in unsere Projekte ein.
  • Wir sehen in den studentischen Selbstverwaltungen die unverzichtbare Basis für das gemeinschaftliche Zusammenleben in den Wohnheimen.
  • Wir verwirklichen durch eine enge und vertrauensvolle Zusammenarbeit mit der Universität, den weiteren Hochschulen und der Stadt Göttingen gemeinsame Projekte zum Wohle des Hochschulstandortes Göttingen.
  • Wir bauen durch aktive Ideenförderung und regelmäßige Fortbildungsmaßnahmen aller Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter unser Leistungsspektrum kontinuierlich aus, um die sozialen Rahmenbedingungen für ein erfolgreiches Studium zu verbessern.

 

Begeisterung: unsere Grundeinstellung

  • Wir begegnen uns partnerschaftlich, offen und fair und leben somit den sozialen Auftrag auch nach Innen.
  • Wir erkennen die Leistungen der Kolleginnen und Kollegen an und unterstützen uns gegenseitig.
  • Wir handeln selbstständig, übernehmen Verantwortung und leben die Idee Studentenwerk.

Aktuelles

Studentische Aushilfskräfte ab sofort gesucht

Wir stellen Studierende für Tätigkeiten in unseren Mensen ein.

Neue Ausstellung im Café Central

Sultanat Oman. Fotografien von Stefanie Grolig

HAVANNA

Eine Stadt zwischen gestern und morgen - Fotografien von Stefan Haxter ab 18. Mai in der Rotunde...