DeutschEnglish
DeutschEnglish
Studentenwerk Göttingen
Unternehmen StudentenwerkUnternehmen Studentenwerk
StartseiteKontaktÜbersichtImpressum DruckenPDF
Heute in der Mensa
Schriftgröße

25. April 2007: Schlemmen wie im Fünf-Sterne-Restaurant

Aktion in der Zentralmensa des Studentenwerks Göttingen: ?Große Küche trifft große Köche? mit Katja Burgwinkel vom BurgHotel Hardenberg

Kochaktionen mit Spitzenköchen gehören im Fernsehen zu den Publikumsmagneten. Dem Studentenwerk und dem Akademischen Forum ARGUE ist es gelungen, Küchendirektorin Katja Burgwinkel vom BurgHotel Hardenberg für eine gemeinsame kulinarische Aktion zu gewinnen. Am Mittwoch, 25. April, kochen die Spitzenköchin und das Team von Norbert Nörthemann, Küchenleiter der Zentralmensa, gemeinsam ein besonderes Menü: Gebratenes Rotbarschfilet mit Mandelpolenta und Leipziger Allerlei mit tomatisierter Champagnersauce. Das Menü gibt es, solange der Vorrat reicht, ab 11.30 Uhr im Wahlessenbereich III. In einem Gewinnspiel werden 10 ?Esskartenstaffeln?, 10 Flaschen Unisecco und dreimal ein Menü für zwei Personen im Gourmet-Restaurant ?Novalis? des Hardenberg BurgHotel verlost.
Das Studentenwerk wurde in den vergangenen Jahren mehrfach für beispielhafte Betriebskonzepte, Auswahl und Atmosphäre prämiert und steht im Bundesvergleich an vorderster Stelle. Dreimal bekam die Mensa am Turm vom Hochschulmagazin UNICUM das ?Goldene Tablett? und gehört zu den 20 besten Mensen Deutschlands. Katja Burgwinkel präsentiert im Burghotel Hardenberg und dem dazugehörigen mit 15 Punkte im Gault Millau bewerteten ?Novalis? in klassischer Eleganz mal Modernes, mal Mediterranes. In den Mensen und Cafeterien des Studentenwerks pflegen mehr als 11.000 Studenten ihr mittägliches Miteinander. Die Umfrageergebnisse zeigen, dass die Göttinger Studierenden mit ?ihrer? Mensa sehr zufrieden sind: Jeder Göttinger Studierende geht doppelt so häufig in die Mensa wie sonst im Bundesdurchschnitt.

Aktuelles

Studentische Aushilfskräfte ab sofort gesucht

Wir stellen Studierende für Tätigkeiten in unseren Mensen ein.