Beim Versenden deiner Nachricht ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es erneut.
Vielen Dank für deine Nachricht! Wir setzen uns mit dir in Verbindung.

Alle Kulturveranstaltungen abgesagt

Um die Verbreitung des Coronavirus zu reduzieren, sind alle Veranstaltungen, Kurse und Workshops bis auf Weiteres abgesagt. Auch der PA-Verleih wird ausgesetzt.

Wir informieren euch rechtzeitig, wenn das Kulturprogramm wieder aufgenommen wird.

Bleibt gesund!

Salsa

Salsa ist nicht nur Freude und Entspannung, sondern auch Begeisterung und Verführung. Die Ursprünge der Salsa liegen in Lateinamerika in vielen verschiedenen Tänzen, die sich über die Zeit vermischt zum heutigen Salsa entwickelt haben. Salsa ist ein Gesellschaftstanz, der paarweise oder in einer Gruppe getanzt werden kann. Unsere Salsa-Kurse finden auf Deutsch, Englisch und Spanisch statt. Inhaltlich geht es um Fußtechnik und Figurenkombinationen der Salsa-, Bachata- & Merengue-Musik.

Nach den Erfahrungen der Kursleiterin Patricia Hernandez, die Salsa seit Anfang 2003 beim Studentenwerk anbietet, ist der Kurs auch eine Möglichkeit zum kulturellen Austausch mit ausländischen Kommilitonen. Patricia garantiert: „Die Damen sind am Ende des Kurses beweglicher und können mit den Hüften überzeugen." Sie macht auch den Herren der Schöpfung Mut: „Männer haben nach diesem Kurs mehr Körpergefühl und sie können besser Kontakt zu Frauen aufbauen."

Kursleiterin: Patricia Hernandez
Kursgebühr: Studierende 40,- Euro | Bedienstete 50,- Euro

Aktuelle Kurse - Salsa * Merengue * Bachata

Diese Kurse werden auf Deutsch, Englisch und Spanisch unterrichtet

AnfängerInnen erhalten eine Einführung in die Fußtechnik und die Figurenkombinationen der kubanischen Salsa und lernen Basics der Merengue- und Bachata-Tänze. Neben Auflockerungs- und Rhythmusübungen erfahren die Teilnehmenden auch etwas über die Herkunft und Entwicklung dieser Tänze.

Nach den Erfahrungen unserer Tanzlehrerin, die seit Anfang 2003 Salsa-, Merengue- und Bachata-Kurse beim Studentenwerk anbietet, bietet der Kurs auch die Gelegenheit zum kulturellen Austausch mit Deutschen und ausländischen Studierenden.

Da Salsa paarweise getanzt wird, es ist empfehlenswert, eine/n Tanzpartner/in mitzubringen, es ist jedoch möglich, am ersten Kurstag eine/n Tanzpartner/in vor Ort zu finden. Einzelne Anmeldungen sind daher möglich. Wenn Sie keine/n Tanzpartner/in haben und am ersten Tag nicht teilnehmen können, wende dich an die Lehrerin.

Bitt bring leichte und bequeme Tanzschuhe mit, vorzugsweise Schuhe mit Ledersohlen.

Kulturbüro

Platz der Göttinger Sieben 4
Eingang 4b, in der Ebene 0
37073 Göttingen

Ansprechpartner
Herr Rümenap
Tel.: 0551 - 39 35 340

Frau Kaufmann, Leitung
Tel.: 0551 - 39 35 322

Öffnungszeiten

Mo - Do: 10:00 bis 15:00 Uhr
Fr:  10:00 bis 12:00 Uhr

Und nach Vereinbarung

Kontakt