Beim Versenden deiner Nachricht ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es erneut.
Vielen Dank für deine Nachricht! Wir setzen uns mit dir in Verbindung.
09.01.2019
Presse

Vermietungsangebot des Studentenwerks bleibt unverändert groß

Das Studentenwerk beteiligt sich nicht an den Spekulationen, die das Göttinger Tageblatt in seinem Artikel „Wohnheim Goßlerstraße als Modell“ vom 8.1.2019 verbreitet hat.

Das Studentenwerk beteiligt sich nicht an den Spekulationen, die das Göttinger Tageblatt in seinem Artikel „Wohnheim Goßlerstraße als Modell“ vom 8.1.2019 verbreitet hat.

Vielmehr bedauert die Geschäftsführung des Studentenwerks, dass die CDU auf die Spekulationen eingestiegen ist, ohne sich zuvor beim Studentenwerk sachkundig zu machen. Seine Telefonnummer sei Herrn Feuerstein bekannt, so Studentenwerks-Geschäftsführer Prof. Dr. Jörg Magull.

Nach dem Verkauf der Häuser Goßlerstraße 17/17A bestätigt das Studentenwerk Göttingen die ernsthafte Absicht des Hausverkaufs von zwei weiteren kleinen Objekten mit stark selbst organisierten Wohnformen. Das Studentenwerk kann sich ähnliche Modelle für andere kleine Wohnheime mit schon jetzt sehr stark selbstorganisierten Wohnformen ebenfalls vorstellen.

Die Verkäufe schmälern die Vermittlung von Wohnangeboten an die Studierenden nicht, im Gegenteil: Durch den Wohnheimneubau Lutterterrassen auf dem Nordcampus wird es Ende 2019 eine erhebliche Erweiterung des Wohnplatzangebotes geben. Das neue Wohnheim wird zu einem hohen Prozentsatz kreditfinanziert und mit einem lediglich kleinen Zuschussanteil errichtet.

In diesem Zusammenhang fordert der Geschäftsführer des Studentenwerks die Ratsfraktion der CDU - insbesondere Herrn Feuerstein - auf, sich bei seinem Parteifreund Minister Björn Thümler (CDU) dafür einzusetzen, dass die Studentenwerke Niedersachsens adäquat finanziert werden, insbesondere bei Wohnheimneubauten und Sanierungen. Im Haushalt 2019 der Landesregierung sind hierfür nämlich keinerlei Mittel verankert.

Kontakt
Anett Reyer-Günther
Leiterin Stabsstelle Unternehmenskommunikation

Studentenwerk Göttingen
Stiftung öffentlichen Rechts
Platz der Göttinger Sieben 4
37073 Göttingen

Telefon: 0551 - 39 35 051
E-Mail: anett.reyer-guenther[at]studentenwerk-goettingen.de