Beim Versenden deiner Nachricht ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es erneut.
Vielen Dank für deine Nachricht! Wir setzen uns mit dir in Verbindung.

Wohnen für Hilfe – Freie Altenarbeit Göttingen

Auf dieser Seite möchten wir über unser Kooperationsprojekt mit der Freien Altenarbeit Göttingen e. V. im Rahmen von "Wohnen für Hilfe" informieren. Beide Seiten – Studierende und Wohnraumbietende – profitieren innerhalb einer Wohnpartnerschaft durch ein Geben und Nehmen. Die Beratung und die Vermittlung sind kostenfrei.

Erfahrungsbericht

Leonie Bosse spricht in ihrem Erfahrungsbericht „Die etwas andere WG" über das Projekt „Wohnen für Hilfe" (Juni 2017). 

Ausgangssituation

Viele ältere Göttinger Bürgerinnen und Bürger leben in großen Wohnungen und wollen diese nicht aufgeben. Dennoch fühlen sie sich in ihrer Wohnsituation überfordert, wobei schon kleinere Hilfsleistungen, wie zum Beispiel Unterstützung beim Einkaufen oder Gartenarbeiten, Getränkekisten tragen, den Hund ausführen, die Situation enorm erleichtern würden. Auch Familien mit Kindern oder Berufstätige benötigen oftmals Hilfe im Haushalt oder bei der Kinderbetreuung. Auf der anderen Seite suchen in Göttingen viele Studierende ein (günstiges) Zimmer und wären gerne bereit, dafür regelmäßige Hilfsdienste zu übernehmen.

Die Idee

Ältere MenschenFamilien oder andere Interessierte bieten Studierenden ein Zimmer, möglicherweise auch eine Einliegerwohnung an. Dazu wird ein ganz normaler Mietvertrag zu einer vereinbarten reduzierten Miete geschlossen. Im Gegenzug erbringen die Studierenden vereinbarte Hilfsleistungen für die Vermieterinnen und Vermieter. Als Faustregel gilt: Für einen Quadratmeter Wohnraum wird eine Stunde Arbeit im Monat geleistet.

Vermittlung

Die Vermittlung der Wohnpartnerschaften erfolgt nach einem konkreten Konzept: Persönlicher Kontakt, umfassende Information der Interessenten über das Projekt sowie eine intensive Beratung und Betreuung der Studierenden und der VermieterInnen sind für erfolgreiche Wohnpartnerschaften unerlässlich.

Interessierte Studierende wenden sich bitte an das Servicebüro Studentisches Wohnen des Studentenwerks Göttingen und füllen einen Bewerbungsbogen aus. Das Servicebüro ist Ansprechpartner für erste Informationen sowie Fragen und reicht die Anfragen an die Freie Altenarbeit Göttingen e.V. weiter.

Interessierte, die Wohnraum zur Verfügung stellen wollen, wenden sich bitte direkt an die Freie Altenarbeit Göttingen e.V. und füllen einen Bewerbungsbogen aus. Dies kann selbstständig geschehen, gerne stehen dabei aber auch die ehrenamtlichen WohnberaterInnen beratend zur Seite. Nach Terminabsprache kommen diese direkt nach Hause und beantworten alle Fragen rund um das Projekt. Hier ist der Ablauf der Vermittlung für Wohnraumanbietende dargestellt. Die Kurzbewerbung für Wohnraumanbietende gibt es hier.

Zueinander passende WohnraumpartnerInnen werden durch die WohnberaterInnen in Kontakt gebracht. In einem gemeinsamen Gespräch gibt es Zeit zum Kennenlernen, zur Klärung von Fragen sowie Unterstützung bei der Ausgestaltung  des Wohnraumüberlassungsvertrags.

Darüber hinaus steht die Freie Altenarbeit Gottingen e. V. bei Fragen und Beratungsbedarf jederzeit zur Verfügung.

Vertragsgestaltung

Vertragspartner sind nach erfolgreicher Vermittlung ausschließlich Vermieter und Mieter. Dabei ist hervorzuheben, dass die Freie Altenarbeit Göttingen e.V. nicht die Vertragsgestaltung übernimmt, sondern lediglich berät.

Die Bewerbung für Studierende

Wenn du dich für eine Aufnahme in das Wohnprojekt "Wohnen für Hilfe" mit der Freien Altenarbeit Göttingen e. V. interessierst, dann fülle das Bewerbungsformular sowie die Einwilligungserklärung zur Verarbeitung deiner personenbezogenen Daten aus. Schicke das ausgefüllte Formular (nur im Umschlag, ohne Bewerbungsmappe) mit allen notwendigen Unterlagen an folgende Adresse:

Studentenwerk Göttingen
Postfach 38 51
37028 Göttingen

Kontakt Studierende

Servicebüro Studentisches Wohnen
Platz der Göttinger Sieben 4
Eingang 4b, in der Ebene 0
37073 Göttingen

Tel.: 0551 - 39 35 135

Öffnungszeiten

Mo - Do: 11:00 bis 14:30 Uhr
Fr : 10:00 bis 12:00 Uhr 

Kontakt Wohnraumanbietende

Freie Altenarbeit Göttingen e.V.
Mobile Wohnberatung Südniedersachsen
Am Goldgraben 14
37073 Göttingen

Tel.: 0551 - 43 606

E-Mail: wohnberatungsmobil(at)f-a-g.de
Internet: www.wohnberatungs-mobil.de

Kontakt