Beim Versenden deiner Nachricht ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es erneut.
Vielen Dank für deine Nachricht! Wir setzen uns mit dir in Verbindung.

Kredite fürs Studium

Scheiden andere Alternativen aus, besteht die Möglichkeit, einen Kredit zur Finanzierung der eigenen Lebensunterhalts- und Ausbildungskosten aufzunehmen. Statistisch nutzen 5 % der Studierenden diese Option. Dem Vorteil der unkomplizierten Geldbeschaffung steht dabei der Nachteil gegenüber, später eine Rückzahlung des Geldes zuzüglich Zinsen vornehmen zu müssen.

Um eine Übersicht zu erlangen und zu entscheiden, welches Darlehen im individuellen Fall vorteilhaft ist, können Angebotsvergleiche genutzt werden (siehe FINZANZtest 10/2013, Finanztip und CHE-Studienkredit-Vergleich).

Staatlich gefördert oder angeregt existieren die folgenden Angebote:

  • Studienabschlussdarlehen des Studentenwerks
  • "Bildungskredit"
  • "Kfw-Studienkredit"
  • "Studienbeitragsdarlehen"

Eine Übersicht bietet der Flyer "Informationen zur Studienfinanzierung". Vereinzelt bieten auch Kreditinstitute Darlehen zu Studienzwecken an.

Studienkredit KfW

Ein Studium lässt sich auch über einen Bildungskredit finanzieren. Hier findest du Informationen zum KfW-Kredit.

Wer ist berechtigt?

  • Deutsche, EU-Bürger mit dreijährigem Aufenthalt in Deutschland sowie deren Familienangehörige und alle Bildungsinländer
  • Studierende im Erststudium bzw. konsekutiven Masterstudium oder in einem Zweit- oder Teilzeitstudium an einer staatlichen oder staatlich anerkannten deutschen Hochschule
  • Finanzierungsbeginn in gestufter Altersgrenze bis maximal zum 44. Lebensjahr

Leistungen

  • einkommens- und vermögensunabhängig
  • Förderungsbeträge zwischen 100 und 650 € monatlich
  • Förderung bis zum 14. Semester

Zinssatz und Rückzahlung

  • variable Verzinsung mit einer Anpassung an die Kapitalmarktentwicklung jeweils zum 1. April und 1. Oktober; Möglichkeit der Festzinsvereinbarung für die Tilgungsphase
  • Zinssatz variabel 3,49 Prozent (April 2018)
  • Zinssatz in der Tilgungsphase fest vereinbar, bei 10 Jahren z. B. 4,53 % (April 2018)
  • Rückzahlung innerhalb von 10 Jahren (längstens 25 Jahre)

Beratung und Vermittlung

Eine Vermittlung des KfW-Studienkredits ist im Studentenwerk Göttingen möglich! Die Ansprechpartner finden Sie in der Abteilung Studienfinanzierung.

FAQ zum KfW-Studienkredit

Bildungskredit

Ein Studium kannst du auch über Bildungskredite finanzieren. Fragen zum Bildungskredit beantworten wir hier!

Wer ist berechtigt?

  • Deutsche sowie bestimmte Ausländer mit ständigem Wohnsitz in Deutschland wie in § 8 BAföG
  • Förderung nach bestandener Zwischenprüfung, nach dem ersten erfolgreichen Studienjahr im Bachelorstudium bzw. für ein Master- oder anderes Konsekutivstudium
  • Förderung bis zur Vollendung des 36. Lebensjahres

Leistungen

  • einkommens- und vermögensunabhängig
  • 3 bis 24 Raten zu je 100, 200 oder 300 €
  • kürzerer Bezug (mindestens 1.000 €) und Unterbrechung möglich
  • für kostenintensive Arbeitsmaterialien kann ein Vorschuss bis zu 3.600 € unter Anrechnung auf die weiteren Raten beansprucht werden
  • bis zum Ende des 12. Semesters zuzüglich Examensphase und Praktisches Jahr der Mediziner

Zinssatz und Rückzahlung

  • variable Verzinsung mit einer Anpassung an die Kapitalmarktentwicklung jeweils zum 1. April und 1. Oktober
  • Zinssatz 0,72 Prozent (April 2018)
  • Rückzahlungsbeginn vier Jahre nach der ersten Auszahlung in Raten von monatlich 120 €

FAQ zum Bildungskredit

Kreditinstitute

Ein Studium kann man auch über spezielle Kredite finanzieren. Solche Kreditoptionen findest du hier.

Auf dem privaten Kreditmarkt wird in aller Regel nur der KfW-Studienkredit vermittelt, den du auch im Studentenwerk Göttingen abschließen kannst. Überregional ist uns nur noch ein weiteres, eigenständiges Angebot bekannt:

  • Deutsche Kreditbank: DKB Studenten-Bildungsfonds

Bildungsfonds sind einem Darlehen ähnlich, bei dem die Rückzahlungspflicht vom späteren Verdienst abhängt, also bei gutem Einkommen hoch ist, ggf. aber auch ganz entfällt.

  • Brain Capital: Bildungsfonds
  • CareerConcept: Bildungsfonds
  • Deutsche Bildung: Studienförderung

Diese Aufzählung ist nicht als vollständig zu betrachten und enthält keinerlei Bewertung. Die Konditionen sind sehr genau zu vergleichen (siehe Finanztest 10/2013 oder CHE-Studienkredit-Vergleich) und im Einzelfall zu entscheiden, welches Angebot am günstigsten ist. Regionale Anbieter sind nicht aufgeführt, wären also eigenständig von dir in eine Auswahl einzubeziehen.

Auch ausländische Studierende können unter bestimmten Voraussetzungen einen Anspruch auf Ausbildungsförderung haben. Solltet ihr zu dieser Interessengruppe gehören, raten wir euch zu einem persönlichen Termin bei uns.

Studienfinanzierung

Platz der Göttinger Sieben 4
Gebäude der Zentralmensa, Ebene 3
37073 Göttingen

Tel.: 0551 - 39 35 134

Beratungszeiten

Di und Do: 11:00 bis 14:30 Uhr
und nach Vereinbarung

Kontakt