Beim Versenden deiner Nachricht ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es erneut.
Vielen Dank für deine Nachricht! Wir setzen uns mit dir in Verbindung.

Nachhaltigkeit im Studentenwerk

Das Studentenwerk Göttingen setzt sich für Nachhaltigkeit ein. Hier geben wir eine Übersicht darüber, in welchen Bereichen wir nachhaltig agieren.

Mobilität

VSN-Firmen-Abo

Mitarbeiter/innen des Studentenwerks Göttingen können sich für das Jobticket anmelden. Mit dem Ticket können Sie auf der Strecke zwischen Wohn- und Arbeitsort fahren – auch in ihrer Freizeit. Es gibt keine Begrenzung bei der Anzahl der Fahrten.

Energie

Ökostrom

Das Studentenwerk Göttingen leistet seit vielen Jahren einen wertvollen Beitrag zum Umweltschutz und zur Nutzung natürlicher Ressourcen: Das Studentenwerk bezieht für alle Einrichtungen, in denen es Strom selber einkaufen kann, Ökostrom aus ausschließlich erneuerbaren Energiequellen (Wasser, Wind, Biomasse, Erdwärme, Sonne etc.).

Multifunktionsgeräte

Moderne Multifunktionsgeräte schützen die Umwelt: Sie kombinieren Kosteneffizienz und Nachhaltigkeit perfekt. Durch ihren Einsatz lässt sich der Energiebedarf im Studentenwerk deutlich senken. Statt Drucker, Scanner, Fax und Kopierer benötigt nur noch ein einziges Gerät Energie. 

CampusGastronomie

Mehrweg-To-Go-Becher

Das Studentenwerk leistet einen Beitrag zum Umweltschutz durch seinen Mehrweg-To-Go-Becher. Mit unserem Becher 

  • vermeidest du Müll und beugst Umweltverschmutzung vor,
  • schonst du Ressourcen, da er wiederverwendbar ist und
  • du sparst Geld und konsumierst nachhaltig.

Hier beantworten wir Fragen zu unserem Mehrweg-To-Go-Becher:

Wo bekomme ich den Becher her?

In allen Cafeterien des Studentenwerks Göttingens und an der Infobox im Foyer der Zentralmensa.

Was kostet der Becher?

Du erhältst den Becher zum Selbstkostenpreis von 4,80 €.

Ist der Becher spülmaschinengeeignet?

Ja, unser Mehrweg-To-Go-Becher darf in der Spülmaschine gereinigt werden.

Ist der Becher mikrowellengeeignet?

Nein! Sowohl der RFID-Chip als auch das Melamin, aus dem der Becher besteht, sind nicht für die Mikrowelle geeignet.

Ist der Becher ein Thermobecher?

Nein, der Becher hält das Getränk nicht über mehrere Stunden warm.

Wie haltbar ist der Becher?

Da der Becher aus langlebigem und bruchfestem Melamin besteht, sollte er auch Stürzen aus mittlerer Körperhöhe standhalten.

Welches Fassungsvermögen hat der Becher?

In den Becher passen 0,2 Liter Flüssigkeit.

Woraus besteht der Becher?

Die Becher bestehen zu 100 % aus Melamin, dem gleichen Material wie die Teller und Schalen in den Mensen.

Warum hat der Becher einen RFID-Chip?

Der RFID-Chip hat eine einfache Information gespeichert: "Ich bin ein Mehrweg-To-Go-Becher!" Ab Frühjahr 2019 erkennen Lesegeräte an unseren Selbstbedienungs-Kaffeeautomaten automatisch, dass dies ein Mehrweg-To-Go-Becher ist. Hierdurch wird die zusätzliche Gebühr von 10 Cent für Einweg-To-Go-Becher nicht berechnet.

Hilfe, mein Becher ist undicht!

Wenn der Dichtungsring im Schraubdeckel deines Mehrweg-To-Go-Bechers undicht ist oder der Gummiverschluss der Trinköffnung kaputt ist, erhältst du von uns gratis eine neue Dichtung oder einen neuen Verschluss. Melde dich einfach in unserer Infobox im Foyer der Zentralmensa.

Umweltschutz: Abfallvermeidung kommt vor Abfallverringerung

Wo täglich rund 14.000 Gäste zu versorgen sind, kann sich eine Menge Abfall ergeben. Dem wirkt das Studentenwerk seit langer Zeit durch das Konzept "Vermeiden vor Verringern" entgegen.

Wir setzen verstärkt auf Großgebinde und Mehrwegsysteme und verlassen uns nicht ausschließlich auf den "Grünen Punkt". Darüber hinaus haben wir weitere Maßnahmen getroffen:

  • Einführung von Mehrweggeschirr in allen Mensen und Cafeterien
  • Wasser- und Energieeinsparung durch Austausch alter Geräte (z. B. Spülmaschinen)
  • Forderung an Lieferanten, Mehrwegbehälter zu benutzen
  • Ablieferung der anfallenden Fette je nach Herkunft (Frittierfett, Abscheider)

Schließlich bauen wir auf die tatkräftige Unterstützung durch unsere Gäste, denen wir Wertstoff-Trenn- und Sammelbehälter bereitstellen.

Fisch aus nachhaltigem Fang

Das Studentenwerk Göttingen wurde im Januar 2008 MSC-zertifiziert und hat in den Mensen seitdem einige MSC-Produkte im Angebot.

Zertifizierungscode: MSC-C-51631

Mensa am Turm: regionales Konzept

"Is(s)t regional" lautet seit 2013 das Motto in der Mensa am Turm. Das Speisen- und Getränkeangebot besteht aus regionalen und saisonalen Produkten, die für Frische, kurze Transportwege, eine vertrauenswürdige Produktion und die Stärkung der heimischen Wirtschaft stehen. Die Speisepläne, die Küchenleiter Markus Lanze zusammenstellt, bieten unseren Gästen Menüs aus hochwertigen heimischen Lebensmitteln im Verbund mit handwerklicher Kochkunst.

Nicht alle Lebensmittel können wir allerdings aus der Region beziehen. Trotzdem wollen wir beispielsweise auf Tofu, verschiedene Fisch-, Obst- und Getränkesorten sowie Eis nicht verzichten.

FAIRTRADE-Produkte

In allen Cafeterien bieten wir FAIRTRADE Kaffee bestehend aus 100% Arabica sowie FAIRTRADE Kakao an. In einigen Cafeterien bieten wir auch FAIRTRADE Obst an. 

Studentenwerk

Studentenwerk Göttingen
Stiftung öffentlichen Rechts
Platz der Göttinger Sieben 4
37073 Göttingen

Studentenwerk Göttingen
Postfach 3851
37028 Göttingen