Beim Versenden deiner Nachricht ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es erneut.
Vielen Dank für deine Nachricht! Wir setzen uns mit dir in Verbindung.

Gesellschaftstanz

Du möchtest tanzen lernen oder deine Tanzfähigkeiten auffrischen? Du möchtest Gesellschaftstanz und lateinamerikanische Tänze wie Rumba, Chachacha, Discofox, Walzer oder Tango üben? Du möchtest neue Schritte und Figuren lernen oder deine Technik und Stil verbessern? Dann sind unsere Gesellschaftstanzkurse genau das Richtige für dich!

Die Kurse finden in deutscher und englischer Sprache statt. Der Lehrer ist Vlad-Constantin Milinovici - Assistenz: Victoria Ghadiri, ein erfahrenes Paar im Ballsaal. Die Plätze sind begrenzt, um ein individuelles Coaching zu gewährleisten.

Eine Anmeldung mit Partner wird bevorzugt. Solltest du keine/n Tanzpartner/in haben, schreib eine Mail an Vlad (vlad.tanzkurs (at) web.de). Manchmal findet sich dadurch noch jemand.

Gesellschaftstanz-Workshops

Du sehnst dich nach neuen Herausforderungen? Dann sind die Standardtanz-Workshops für dich genau richtig.

Ablauf: Die Workshops sind in zwei einstündige Einheiten aufgeteilt. Die erste Einheit ist direkt für alle gedacht. Dort werden die Basics des Themas erklärt. Jeder kann teilnehmen. Zur zweiten Einheit ist dann etwas Vorwissen benötigt. Entweder man hat die erste Einheit mitgemacht oder man hat anderweitige Vorerfahrung. Ein mitmachen der ersten Einheit ist dann allerdings trotzdem empfohlen. Am Ende folgt eine Fragen- und Übungseinheit.

Datum:
04.09 Jive
11.09 Quickstep
18.09 Slow Foxtrott
25.09 Langsamer Walzer
09.10 Rumba
23.10 Tango
30.10 Haltung & Führung

Uhrzeit:
--> 17:30 - 18:30 Uhr: Teil 1
--> 18:30 - 19:30 Uhr: Teil 2
--> 19:30 - 20:00 Uhr: Übungseinheit

Kosten:
Teil 1 = 10€ pro Person
Teil 2 = 10 € pro Person
Teil 1+2 = 15 € pro Person

Ort: Clubraum 1, Zentralmensa

Kursleiter: Vlad-Constantin Milinovici & Victoria Ghadiri
Kurssprache: Deutsch & Englisch

Workshops

Jive

Der Jive ist einer der fünf Lateinamerikanischen Tänze. Ihn macht vor allem das hohe Tempo aus, sowie die Betonung auf dem 2. und 4 Taktschlag. Die Musik verbreitet gute Laune, sodass man den Tanz auf keiner Tanzparty missen möchte. Falls du Lust hast dein Figurenrepertoire zu erweitern, bist du bei uns richtig :)

Quickstep-Figurenworkshop

Quickstep ist der schnellste der fünf Standardtänze und wird deswegen von Anfängern häufiger gemieden, zumal der Zugang zu diesem Tanz in der Regel durch kurze Kurszeiten von 60-90 min auch für Tanzlehrer schwer zu integrieren ist, weswegen er oftmals weggelassen oder durch den Foxtrott ersetzt wird. In den 180 min dieses Workshops haben wir genug Zeit dem Quickstep die Ehre zu machen, die ihm gebührt.

Slow Foxtrott

Der Slow Foxtrott ist ein Tanz, der in den Fortgeschrittenen-Gruppen meistens zu kurz kommt. Nun haben wir endlich die Gelegenheit, einige Schrittkombinationen zu erlernen. Im zweiten Teil schildern wir euch einige Skills, mit denen ihr beim nächsten Ball ganz geschmeidig über die Fläche tanzen könnt.

Langsamer Walzer

Der langsame Walzer ist der klassische Paartanz schlechthin. Für die Teilnahme am Workshop ist eine Kenntnis über die Grundschritte (Rechtsdrehung, Linksdrehung, Übergang) von Vorteil, aber nicht zwingend notwendig. Im ersten Teil besprechen wir einige neue Figuren, anschließend widmen wir uns der Fußtechnik, sowie einer weiträumigen Bewegung im Raum.

Rumba - Figurenworkshop

Die Rumba ist ein Tanz der Liebe und betont die weibliche Seite einer Frau. Der besondere Charakter der Rumba zeigt sich in der wortlosen Kommunikation zwischen beiden Partnern. In diesem Workshop gehen wir in erster Linie auf viele schöne Figuren ein, die das Zusammenspiel von Mann und Frau deutlich betonen und erklären euch anschließend ein paar einfache Tricks, mit denen ihr diese gemeinsam mit eurem Partner noch besser tanzen könnt.

Standard-Tango Figurenworkshop

Feuer, Leidenschaft. Tango natürlich. Aber wenn man immer nur seine drei alteingesessenen Figuren tanzt, merkt man schnell nicht mehr so viel von diesen Stichworten. In diesem Workshop sorgen wir dafür, dass eure Flamme nicht erlischt. Mit spannenden, abwechslungsreichen Figuren sorgen wir für ein schönes Licht- und Schatten Spiel im leidenschaftlichsten aller Standard Tänze.

Haltung und Führung

Standardtanzen dient in erster Linie dem vergnügen der beiden teilnehmenden Personen. Die Außenwirkung ist daher eher von sekundärer Bedeutung. Will man sich allerdings auf vollen Flächen zurechtfinden oder mal wagen etwas zu tanzen, was man normalerweise eher umgeht, so brauchen sowohl die führende- als auch die folgende Person eine klare, gerade Körperlinie und eine gute Balance.
Diese Themen werden in diesem Workshop ausführlich durchgesprochen. Dass man nebenbei mit solch einer Technik auch noch super beim Tanzen aussieht, ist übrigens ein netter Nebeneffekt.

Kulturbüro

Platz der Göttinger Sieben 4
Eingang 4b, in der Ebene 0
37073 Göttingen

Ansprechpartner
Frau Kaufmann, Leitung

Öffnungszeiten

Termine nach Vereinbarung
Tel: 0551-39 35 322 oder Mail: kulturbuero(at)studentenwerk-goettingen.de

Kontakt